Hypnobirthing Geburtsvorbereitung

Aktuell werden KEINE Kurse durchgeführt.

Hypnobirthing Abendkurs

Stell dir vor du hast keine Ängste sondern volles Vertrauen in dich, dein Baby, die Schwangerschaft und die Geburt.

Hypnobirthing kann Schmerzen durch besondere Atem-, Entspannungs- und Hypnosetechniken vermindern. Dadurch werden oft weniger Schmerzmittel benötigt.

  • Jeweils am Mittwoch von 17:00 – 21:00 Uhr (letzter Abend 18:00 bis 21:00)
  • Ab ca. 20. SSW für Erst – und Mehrgebärende
  • Kleingruppe bis max. 6 Frauen
  • 2 Lektionen à 4 Stunden + 1 Lektion à 3 Stunden mit Partner
  • 590.- CHF inklusiv Kursunterlagen, Buch, sowie Whatsapp Gruppe für Austausch/Fragen bis zur Geburt, Geschenk.
  • Kursleiterin Nadia Bösch
Mehr Informationen zu den Kursinhalten und der Kursleiterin auf: www.hypnobirthingkurs.ch

Die meisten Krankenkassen bezahlen einen Anteil an den Kurs. Erkundige Dich bei Deiner Krankenkasse.

KURSE 2020

  • 03.06.2020/10.06.2020/24.06.2020
  • 02.09.2020/09.09.2020/23.09.2020

Anmeldung bitte direkt über: https://hypnobirthingkurs.ch/anmelden/

Bei Fragen kontaktieren Sie Nadja Bösch: info@hypnobirthingkurs.ch

Infos zum Covid-19 (Coronavirus)

Auf Grund der ausserordentlichen Lage seit dem 16.03.2020 haben wir einen erhöhten Arbeitsanfall, um die Spitäler zu entlasten. Wir betreuen mehr Frauen nach Frühaustritten und ambulanten Geburten und konzentrieren uns darauf, die Grundversorgung der Mütter und Kindern daheim zu gewährleisten.

Info Video Wochenbettbetreuung (Schweizerischer Hebammenverband)

Folgende Massnahmen gelten ab sofort
  • Es werden keine Kurse in der Hebammenpraxis angeboten. Dies gilt sicher bis und mit dem 19.04.2020, Anmeldungen für Kurse ab dem 20.04.2020 werden. angenommen und bei Entspannung der Situation auch durchgeführt (Wir informieren spätestens 1 Woche vor Kursstart ob die Durchführung möglich ist).
  • Aus zeitlichen Gründen und zur Eindämmung der Pandemie werden auch keine Einzelkurse oder Ersatzkurse angeboten.
  • Das Akupunkturangebot wird eingestellt. Bis sicher 19.04.2020
  • Vorgespräche können wir wieder anbieten.
  • Wochenbettbesuche werden selbstverständlich durchgeführt.

Wir informieren hier weiter sobald sich die Lage verändert.

Bei Fragen zur aktuellen Situation:
Amt für Gesundheit Thurgau / BAG

close-link